Willkommen!
Kundendienst
Sicher einkaufen mit TrustedShops Käuferschutz
Gratis Versand ab 99,-€
Kauf auf Rechnung mit Klarna

Was ist eine PVD-Beschichtung?

PVD-Coating Besteck

Eine PVD-Beschichtung… Sie haben vielleicht schon davon gehört. Heutzutage sind viele Bestecksets mit einer sogenannten PVD-Beschichtung versehen, aber was ist das eigentlich und wie pflegen Sie es am besten? Heute erzählen wir Ihnen alles über PVD-Beschichtungen im Besteck Set!

PVD-coating op bestek; hoe en wat

Was ist eine PVD-Beschichtung?

Eine PVD-Beschichtung (Physical Vapour Deposition) ist eine moderne Technik, die unter anderem für Teile eines Bestecksets verwendet werden kann. Während dieses Prozesses wird die Kondensation von Atomen oder Molekülen aus Gas oder Dampf verwendet. Dadurch entsteht eine hauchdünne Schicht, die nur ein bis drei Mikrometer dick ist.

Warum gibt es PVD-Coating?

Indem Besteck - oder andere Gegenstände - mit einer dünnen PVD-Beschichtung versehen werden, werden sie widerstandsfähiger gegen Kratzer. Sie sind auch besser gegen Korrosion geschützt. Dies ist ein chemischer Prozess, bei dem Materialien, hauptsächlich Metalle, durch elektrochemische Reaktionen angegriffen werden. Korrosion unterscheidet sich von dem Zeitpunkt, an dem ein Gegenstand zu rosten beginnt. Dies wird durch eine Reaktion zwischen der Oberfläche mit Luftsauerstoff in Kombination mit Feuchtigkeit oder Wasser verursacht. Rost ist an der braunen Eisenoxidschicht zu erkennen, die sich auf dem Objekt bildet. Schließlich kann Besteck mit einer PVD-Beschichtung in mehreren Farben hergestellt werden. Diese Farben werden nicht verblassen!

Wie pflege ich PVD-Coating?

Haben Sie Besteck mit PVD-Beschichtung gekauft? Waschen Sie Ihr Besteck immer von Hand, bevor Sie es zum ersten Mal verwenden. Besteck mit PVD-Beschichtung kann grundsätzlich auch in der Spülmaschine verwendet werden. Damit das Besteck länger gut aussieht, ist es besser, dies nicht zu tun.

Möchten Sie Ihr Besteck trotzdem in der Spülmaschine reinigen? Beachten Sie dann folgende Punkte:

  • Vermeiden Sie Produkte, die Soda enthalten. Verwenden Sie stattdessen Reinigungsmittel mit einem Phosphatgehalt von 3% oder weniger.
  • Waschen Sie das Besteck nicht bei einer Temperatur über 40 °C.
  • Trocknen Sie das Besteck mit einem weichen Tuch. Dies verhindert Flecken.
  • Trennen Sie Messer, Löffel und Gabeln im Besteckkorb, um "Kontaktkorrosion" zu vermeiden.
  • Spülen Sie Lebensmittelreste von dem Besteck ab, bevor Sie es in der Spülmaschine waschen.