Willkommen!
Kundendienst
Sicher einkaufen mit TrustedShops Käuferschutz
Gratis Versand ab 99,-€
Kauf auf Rechnung mit Klarna

Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung

23 Produkte:

Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung

Egal, ob Sie Hobbykoch oder hauptsächlich Liebhaber von gutem Essen sind, eine Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung gehört in jede Küche. Neben Servierpfannen mit keramischer Antihaftbeschichtung bietet Cookinglife auch eine breite Palette anderer Servierpfannen an. Ob Sie Shakshuka, Makkaroni oder indonesische Nudeln zubereiten möchten, wir haben für jedes Gericht die richtige Pfanne.

Wie benutzt man eine Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung?

Schöpfen Sie das Potenzial Ihrer Servierpfanne mit keramischer Antihaftversiegelung voll aus - für ein reibungsloses und angenehmes Kocherlebnis. Um die makellose Keramikoberfläche zu erhalten, wählen Sie Speiseöle mit hohem Rauchpunkt wie Kokosnussöl, raffiniertes Sonnenblumenöl, raffiniertes Erdnussöl oder Rapsöl. Seien Sie jedoch vorsichtig - vermeiden Sie Olivenöl, da dessen niedriger Rauchpunkt die Keramik beschädigen könnte.

Achten Sie auf das empfindliche Gleichgewicht der Temperatur; ist sie zu hoch, kann die Keramik platzen, ähnlich wie beim dramatischen Aufeinandertreffen von heiß und kalt. Ein Kochvorgang bei der richtigen Hitze sorgt dafür, dass die Antihaftwirkung Ihrer Pfanne intakt bleibt. Achten Sie auf die Risse, denn wenn sie einmal entstanden sind, können Rückstände am Boden der Pfanne haften bleiben. In diesem Fall verliert die Pfanne ihre Antihafteigenschaft.

Was ist der Unterschied zwischen einer Servierpfanne und einem Bräter?

Wenn Sie sich fragen, ob Sie sich für einen Bräter oder eine Servierpfanne entscheiden sollen, ist es wichtig, den Unterschied zwischen diesen beiden Produkten zu kennen. Zunächst einmal ist ein Bräter vor allem für lange Braten geeignet, egal ob Sie Gulasch, Rippchen oder einen Eintopf zubereiten. Bräter sind oft Pfannen aus robustem Material wie Gusseisen und können längerer Hitze ausgesetzt werden, normalerweise können sie auch in den Ofen. Andererseits sind sie in der Regel ziemlich groß und schwer, weshalb sie sich weniger gut für kurzes Kochen eignen. Wenn Sie eher eine große Pfanne für die Zubereitung von Nudelgerichten, Rissotto oder Eintopfgerichten suchen, könnte eine Servierpfanne das Richtige für Sie sein.  Servierpfannen sind oft große Pfannen mit zwei Griffen oder einem langen Stiel und einem Deckel, mit dem Sie braten, garen oder schmoren können.  Durch die 2 Griffe sind diese Pfannen oft handlicher als normale Pfannen. Kennzeichnend ist auch, dass eine Servierpfanne oft einen höheren Rand hat als eine normale Pfanne, so dass sie sich für die Zubereitung von Gerichten mit viel Flüssigkeit oder größeren Portionen eignet. Servierpfannen eignen sich vor allem für schnellere Gerichte, im Gegensatz zu Schmortöpfen, in denen man stundenlang schmoren kann.

Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung reinigen

Es ist oft schwierig, mit bloßem Auge zu erkennen, ob die Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung tatsächlich sauber ist. Bei diesen Pfannen merkt man oft erst nach einiger Zeit, dass die Beschichtung verschmutzt ist, und dann ist es oft schon zu spät. Um die keramische Beschichtung nicht zu zerstören, ist es aber sehr wichtig, die Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung nach jedem Gebrauch richtig zu reinigen, damit die Pfanne lange hält. Der Vorteil ist, dass eine keramische Antihaftbeschichtung viel härter ist als eine normale Antihaftbeschichtung, so dass Sie die Pfanne mit stärkeren Reinigungsmitteln reinigen können. Im Folgenden finden Sie 3 Methoden, wie Sie eine Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung am besten reinigen können:

Reinigen mit Natron:

  1. Mischen Sie Natron mit Wasser zu einer Paste.
  2. Tragen Sie die Paste auf hartnäckige Verschmutzungen auf.
  3. Lassen Sie es einige Minuten einwirken, bevor Sie es abwischen.

Reinigen mit Essig:

  1. Mischen Sie Essig mit Wasser im Verhältnis 1:1.
  2. Erhitzen Sie die Mischung in der Pfanne, ohne zu kochen.
  3. Lassen Sie es abkühlen und wischen Sie die Pfanne anschließend ab.

Reinigen mit Scheuermilch:

  1. Verwenden Sie Scheuermilch.
  2. Tragen Sie die Scheuermilch auf die Verschmutzungen auf.
  3. Reinigen Sie die Pfanne mit einem weichen Schwamm.

Auf diese Weise können Sie Ihre Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung wieder vollständig sauber bekommen. Wenn Sie darauf achten, dass Sie nur mit gut gereinigten Pfannen kochen, erleichtert das den Kochvorgang, denn so bleibt die Antihafteigenschaft erhalten.

Tipp: Verwenden Sie keine Stahlwolle, Stahlwolle kann nämlich die keramische Antihaftbeschichtung zerkratzen und beschädigen.

Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung kaufen

Wenn Sie eine Servierpfanne mit keramischer Antihaftbeschichtung kaufen möchten, sind Sie bei Cookinglife an der richtigen Adresse. Im Onlineshop finden Sie alles rund ums Kochen, ob Töpfe und Pfannen, Küchenmaschinen oder alles für einen schön gedeckten Tisch wie Geschirr und Besteck. Cookinglife hat auch eigene Geschäfte in den Niederlanden, wo Sie die Produkte vor dem Kauf in Ruhe begutachten können.

Töpfe und Pfannen

Zurück nach oben
Ihre Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, die für den technischen Betrieb der Website notwendig sind und immer gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei der Nutzung dieser Website erhöhen sollen, für direkte Werbezwecke oder zur Erleichterung der Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, die für den technischen Betrieb der Website notwendig sind und immer gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei der Nutzung dieser Website erhöhen sollen, für direkte Werbezwecke oder zur Erleichterung der Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.