Willkommen!
Kundendienst
Sicher einkaufen mit TrustedShops Käuferschutz
Gratis Versand ab 99,-€
Kauf auf Rechnung mit Klarna

Kühlbox

15 Produkte:

Kühlbox

Die Sommertage stehen wieder vor der Tür und das bedeutet hohe Temperaturen! Bei den heißen Tagen wollen wir uns alle abkühlen. Bei dem heißen Wetter ist es auch wichtig, viel zu trinken. Mögen Sie diese lauwarmen Getränke auch nicht? Eine Kühlbox ist die Lösung, um dein Essen und deine Getränke kühl zu halten. Es gibt sie in verschiedenen Farben, von rosa über blau bis gelb. Die Auswahl ist groß! Die Kühlbox ist der perfekte Begleiter für einen Tagesausflug, ein Picknick, eine Tour oder ein Campingabenteuer. So können Sie das schöne Wetter genießen und sich gleichzeitig abkühlen.

Wie funktioniert eine elektrische Kühlbox?

Eine elektrische Kühlbox funktioniert genauso wie ein normaler Kühlschrank, nur in kleinerem Maßstab. Die Kühlbox verwendet ein Kältesystem, das aus einem Kompressor, einem Verdampfer und einem Kondensator besteht, um die Temperatur im Inneren zu senken und Lebensmittel und Getränke kühl zu halten. Das Kältemittel nimmt Wärme aus der Kühlbox auf und gibt sie an den Kondensator an der Außenseite der Kühlbox ab, wo sie abgeleitet wird. Auf diese Weise wird die Innentemperatur immer niedriger. Einige elektrische Kühlboxen verfügen sogar über eine Gefrierfunktion und/oder eine Heizfunktion, so dass Sie ganz frei entscheiden können, was Sie in die Kühlbox stellen möchten. Die Boxen sind einfach zu bedienen und können an das Stromnetz eines Autos, Bootes oder Wohnwagens angeschlossen werden. Alles ist möglich und das macht sie zu einem praktischen Produkt.

Wie funktioniert eine Kühlbox mit Kühlelementen?

Diese Kühlbox funktioniert anders als eine elektrische Kühlbox. Bei ihr braucht man keinen Stecker in die Steckdose zu stecken, denn die Kühlbox mit Kühlelementen funktioniert anders. Es handelt sich um eine separate Box, die gut isoliert ist. In diese passive Kühlbox legt man gefrorene Kühlelemente, die man vorher in den Gefrierschrank legen muss. Sie sind in der Regel mit einer Flüssigkeit gefüllt, die bei niedrigen Temperaturen bleibt. So senken sie die Temperatur im Inneren der Kühlbox und halten Lebensmittel und Getränke kühl. Bei einer hohen Temperatur bleiben sie nicht einen ganzen Tag lang kühl. Der Vorteil ist jedoch, dass man nicht an den Strom angeschlossen ist. Sie sind daher tragbar und können bequem mitgenommen werden. Sie können die Kühlbox also überallhin mitnehmen!

koelbox

Welche Art von Kühlbox benötige ich?

Die wichtigsten Kühlboxen sind die elektrische Kühlbox und die Kühlbox mit Kühlelementen. Beide haben Vor- und Nachteile, die Ihre Wahl beeinflussen können. Es ist daher sinnvoll, sich genau zu überlegen, welche die beste Option für Sie ist. Wir haben deshalb alles für Sie aufgelistet.

Vor- und Nachteile einer elektrischen Kühlbox

  • Einfache Bedienung: Zunächst einmal sind sie sehr benutzerfreundlich und schalten sich nach dem Anschluss an das Stromnetz sofort ein.
  • Stabile Temperatur: Da diese Kühlboxen mit Strom betrieben werden, bleibt die Temperatur in etwa gleich. Die Außentemperatur hat keinen Einfluss auf das Innere der Kühlbox.
  • Gefrier- und/oder Heizfunktion: Einige elektrische Kühlboxen verfügen über eine solche Funktion, die die Einsatzmöglichkeiten einer Kühlbox nur noch erweitert.
  • Stromabhängig: Diese Kühlbox funktioniert nur, wenn sie an das Stromnetz angeschlossen ist. Das kann sich zu Ihrem Nachteil auswirken, wenn Sie einen Tag am Strand mit der Kühlbox verbringen wollen.
  • Weniger tragbar: Elektrische Kühlboxen sind in der Regel größer und schwerer, so dass sie weniger leicht zu transportieren sind.

Vor- und Nachteile von Kühlboxen mit Kühlelementen

  • Keine Abhängigkeit vom Strom: Diese Kühlboxen sind nicht vom Stromnetz abhängig und können daher überallhin mitgenommen werden.
  • Leicht zu transportieren: Da die Kühlbox mit Kühlelementen dafür gedacht ist, überallhin mitgenommen zu werden, ist sie leicht zu transportieren.
  • Geräuschlos: Die Kühlbox muss nicht an das Stromnetz angeschlossen werden und macht daher keine störenden Geräusche.
  • Kurze Lebensdauer der Kühlelemente: Die Kühlelemente im Inneren der Kühlbox werden irgendwann nicht mehr kalt genug sein, um das Innere richtig zu kühlen.

Wie lange bleibt eine Kühlbox kalt?

Eine Kühlbox kann bis zu 24 Stunden lang kalt bleiben, was von verschiedenen Faktoren wie der Umgebungstemperatur, der Qualität der Kühlelemente und der Häufigkeit des Öffnens der Box abhängt. Wichtig ist auch, dass die Kühlbox gut verschlossen ist, damit keine kalte Luft ein- und heiße Luft ausströmt. Auf diese Weise können Sie den Inhalt so lange wie möglich kühl halten. Eine elektrische Kühlbox kann auf etwa 20 Grad unter der Umgebungstemperatur kühlen. Angenommen, im Wohnwagen ist es 25 Grad warm, dann kann die Kühlbox mindestens 5 Grad kühlen. Das muss man also an einem Tag mit hohen Temperaturen einkalkulieren. Im Allgemeinen gilt: Je größer die Kühlbox ist und je mehr Kühlelemente verwendet werden, desto länger bleibt die Kühlbox kalt.

Wie viele Liter Kühlboxen braucht man?

Abgesehen davon, dass Kühlboxen unterschiedliche Funktionen haben können, gibt es sie auch in verschiedenen Größen. Diese Größen werden in Litern angegeben. Es gibt kleine Kühlboxen und große Kühlboxen; es gibt für jede Gelegenheit eine Option. Es kommt nur darauf an, wie viel Essen und Trinken Sie mitnehmen möchten. Für ein kurzes Picknick oder eine Fahrradtour empfiehlt sich eine Mini-Kühlbox, die etwa 10 oder 12 Liter fasst. Das reicht aus, wenn Sie nur einige Getränke und einen kleinen Snack mitnehmen wollen. Wollen Sie einen ganzen Tag lang mit mehreren Personen unterwegs sein? Dann ist eine 20-30-Liter-Kühlbox oft ausreichend. Wenn Sie mit einer größeren Gruppe verreisen wollen, ist es ratsam, eine noch größere zu kaufen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass sich die Größe der Kühlbox auch auf die Kühlleistung und die Dauer der Kühlung des Inhalts auswirken kann. Eine größere Kühlbox benötigt unter Umständen mehr Kühlelemente, um den Inhalt auf der richtigen Temperatur zu halten.

koelbox

Was gehört in eine Kühlbox?

Neben den Kühlelementen in der Kühlbox brauchen Sie auch Platz, um Ihre Lebensmittel und Getränke zu transportieren. Was sind also nützliche Dinge, die man in einer solchen Box mitnehmen kann? Eigentlich kann man alles mitnehmen, was man möchte. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Kühlelemente irgendwann nicht mehr kühl genug sind, um alles kalt zu halten. Sie müssen also darauf achten, dass die Lebensmittel nicht verderben, wenn sie zu heiß werden. Das wollen Sie verhindern. Auf einige Produkte müssen Sie also mehr achten als auf andere. Neben Lebensmitteln und Getränken können Sie in der Kühlbox auch Ihre Medikamente und Sonnenschutzmittel aufbewahren.

Wie pflegt man eine Kühlbox?

In der Kühlbox befinden sich Lebensmittel und Getränke, und es ist auch möglich, dass gefrorenes Wasser schmilzt. Dadurch kann das Innere der Box schmutzig und nass werden. Außerdem kann sich Schimmel bilden, wenn man sie nach einem Tag mit der Kühlbox nicht richtig reinigt. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie eine solche Kühlbox sauber halten können.

  • Reinigen Sie die Kühlbox nach dem Gebrauch sofort. Reinigen Sie sie mit warmem Wasser und etwas Geschirrspülmittel. Achten Sie auch darauf, dass Sie sie wieder gut trocknen. So verhindern Sie, dass sich Schimmel bildet.
  • Verwenden Sie zum Reinigen der Kühlbox keine Scheuermittel oder aggressive Reinigungsmittel, da diese das Innere der Kühlbox beschädigen können.
  • Prüfen Sie regelmäßig, ob die Dichtung noch richtig funktioniert. Diese sorgt dafür, dass warme Luft von außen nicht mit der kühlen Temperatur im Inneren der Kühlbox in Berührung kommt. Oft handelt es sich um einen Gummi- oder Silikonstreifen um den Deckel herum. Wenn dieser nicht mehr gut ist, müssen Sie ihn ersetzen.
  • Bewahren Sie die Kühlbox an einem kühlen, trockenen Ort auf und setzen Sie sie nicht direktem Sonnenlicht und hohen Temperaturen aus. Dies kann die Isolierung der Kühlbox beschädigen und ihre Kühlleistung verringern.

Kann eine Kühlbox Regen standhalten?

Viele Kühlboxen sind nicht vollständig wasserdicht und können Wasser durchlassen, wenn sie dem Regen ausgesetzt sind. Wenn Sie eine Kühlbox im Freien verwenden wollen und Regen vorhergesagt ist, sollten Sie sie auf einen erhöhten Platz stellen, z. B. auf einen Tisch oder eine andere erhöhte Fläche, um zu verhindern, dass Wasser in die Kühlbox läuft. Es ist auch eine gute Idee, die Kühlbox mit einem Regenschutz oder einer Plane abzudecken, um zu verhindern, dass Wasser in die Kühlbox eindringt.

Aus welchem Material sind unsere Kühlboxen hergestellt?

Die Kühlbox ist oft ein leicht zu transportierendes Behältnis, das überallhin mitgenommen wird. Daher sollte sie auch eine etwas raue Behandlung aushalten können. Eine Kühlbox besteht hauptsächlich aus Kunststoff, sowohl außen als auch innen. Die Innenwände enthalten Hartschaum zur Isolierung. So bleibt der Inhalt schön kühl und die Umgebungstemperatur hat keinen Einfluss auf das Innere der Kühlbox. Im Inneren der Kühlbox mit Kühlelementen befinden sich diese Kühler, um die Temperatur für den Inhalt niedrig zu halten. Diese enthalten eine bestimmte Flüssigkeit. Sie haben eine Kunststoff- oder Metallhülle, die mit einem Gel auf Wasserbasis oder einer Natriumpolyacrylatlösung gefüllt ist. Diese lässt man einfrieren und kann sie dann in die Kühlbox stellen.

koelbox

Marken von Kühlboxen

In unserem Sortiment haben wir mehrere Marken, die Kühlboxen anbieten. Polarbox hat eine große Auswahl an Kühlboxen. Sie sind in verschiedenen Pastellfarben erhältlich, so dass Sie Ihre Lieblingsfarbe wählen können! Egal, ob Sie einen Ausflug machen oder spazieren gehen wollen. Polarbox ist für jede Gelegenheit gerüstet. Sie können zwischen 12 Liter und 20 Liter Kühlboxen wählen. Neben Polarbox haben wir auch Cosy & Trendy im Sortiment. Es sind praktische, aber gute Kühlboxen. Auch diese Marke hat Kühlboxen mit einem Volumen von 12 Litern, aber auch mit 24 Litern. Diese Kühlboxen sind auch elektrisch, so dass sie unterwegs und vor Ort sehr praktisch sind. Schließlich gibt es auch noch die Sunnylife-Kühlbox für Sie. Mit dieser Kühlbox stehlen Sie allen die Show. Sie hat eine schöne Farbe und verfügt über einen eingebauten Bluetoot

Was ist der Unterschied zwischen einer Kühltasche und einer Kühlbox?

Es gibt so viele Möglichkeiten, Ihre Lebensmittel und Getränke kühl zu halten. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen. Da gibt es zum Beispiel die Kühltasche. Diese ist viel kleiner als die Kühltasche, aber was sind die Unterschiede? Diese werden im Folgenden beschrieben.

  • Die Größe: Kühlboxen sind viel größer als eine Kühltasche. Du kannst also auch viel mehr hineinpacken.
  • Die Tragbarkeit: Die Kühltaschen sind ohnehin leicht zu tragen. Kleinere Kühlboxen sind ebenfalls leicht zu transportieren. Wenn du dich für eine große Kühlbox entscheidest, wird das allerdings schwieriger.
  • Material: Die Kühlboxen sind robust und können einiges aushalten. Die Kühltaschen hingegen bestehen aus einem ganz anderen Material und sind weniger strapazierfähig.
  • Preis: Kühltaschen sind eine günstigere Option als Kühlboxen. Das liegt daran, dass sie in der Regel kleiner sind und aus einem anderen Material bestehen.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Kühlbox achten?

Freuen Sie sich auch auf die heißen Sommertage? Dann ist eine Kühlbox genau das Richtige, um Sie wieder abzukühlen. Dann müssen Sie zunächst herausfinden, welche Kühlbox am besten zu Ihnen passt und worauf Sie achten müssen. Um es Ihnen so einfach wie möglich zu machen, werden die Punkte im Folgenden beschrieben.

  • Fassungsvermögen: Wählen Sie eine Kühlbox mit ausreichendem Fassungsvermögen für Ihren Bedarf. Überlegen Sie genau, wie viele Lebensmittel und Getränke Sie mitnehmen wollen und wie lange Sie diese kühl halten wollen. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, wie groß oder klein die Kühlbox sein sollte.
  • Tragbarkeit: Möchten Sie die Kühlbox auf einen Tagesausflug mitnehmen? Dann ist es praktisch, dass sie gut tragbar ist. Das gilt natürlich auch für ein Picknick oder einen Tag am Strand, auch wenn Sie die Kühlbox dann nicht so viel schleppen müssen. Überlegen Sie, wie wichtig Ihnen die Tragbarkeit ist, und berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Wahl.
  • Marke: Siehst du eine gute Marke unter unseren Optionen? Dann können Sie sie genauer unter die Lupe nehmen und eine schöne Kühlbox kaufen.
  • Preis: Wenn Sie ein bestimmtes Budget für die Kühlbox im Kopf haben, ist das kein Problem. Cookinglife bietet Kühlboxen in verschiedenen Preisklassen an.
  • Die Art der Kühlbox: Es gibt verschiedene Arten von Kühlboxen, darunter die elektrische Kühlbox und die Kühlbox mit Kühlelementen. Schauen Sie selbst, was Ihnen am besten gefällt.

Möchten Sie eine Kühlbox kaufen?

Sind Sie überzeugt, eine Kühlbox zu kaufen? Auf diese Weise können Sie einen erfrischenden Sommer verbringen! Mit der Kühlbox können Sie Ihre Lieblingsgetränke und Speisen gekühlt mitnehmen. Gehen Sie an den Strand oder organisieren Sie ein Picknick, alles ist möglich. Möchten Sie die Kühlbox bald benutzen? Cookinglife schickt sie Ihnen so schnell wie möglich zu, sobald Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben!

Zurück nach oben
Ihre Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, die für den technischen Betrieb der Website notwendig sind und immer gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei der Nutzung dieser Website erhöhen sollen, für direkte Werbezwecke oder zur Erleichterung der Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, die für den technischen Betrieb der Website notwendig sind und immer gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei der Nutzung dieser Website erhöhen sollen, für direkte Werbezwecke oder zur Erleichterung der Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.