Willkommen!
Kundendienst
Sicher einkaufen mit TrustedShops Käuferschutz
Gratis Versand ab 99,-€
Kauf auf Rechnung mit Klarna

Kupferpfannen & Töpfe

11 Produkte:

Kupferpfannen & Töpfe

Selbst Profiköche kochen am liebsten mit Kupferpfannen. Nach Silber ist Kupfer der beste Wärmeleiter. Es sorgt für eine hervorragende Wärmeverteilung sowohl am Boden als auch an den Seiten der Pfanne. Die gleichmäßige Hitze verhindert, dass Ihre Soßen anhaften oder sich lösen. Kupfer ist auch ideal zum gleichmäßigen Garen von Fleisch und Fisch. Das macht Kupferpfannen zu einer ausgezeichneten Wahl für jeden passionierten (Hobby-)Koch!

Kupferpfannen für keramisches Kochen

Dank ihrer wärmeleitenden Eigenschaften sind Kupferpfannen exzellent für das Kochen mit Keramik geeignet. Die meisten sind mit einem Cerankochfeld kompatibel. Es ist jedoch wichtig, dass die Pfanne einen dicken und ebenen Boden hat. Die Verwendung von Pfannen und Töpfen auf einem Ceranfeld ist eine großartige Kombination, da sowohl die Pfanne als auch das Kochfeld die Wärme lange und gleichmäßig speichern! In unserem Sortiment finden Sie ein schönes Pfannen-Set oder einen praktischen Suppentopf, um Ihr Kücheninventar für das Cerankochfeld zu erweitern.

Kupfertöpfe – Zuverlässige Wärmeweiterleitung dank erstklassiger Beschichtung

Kupfertöpfe sind bekannt für ihre außergewöhnliche Wärmeleitfähigkeit, die ein gleichmäßiges und präzises Garen ermöglicht - eine Eigenschaft, die sowohl von Profiköchen als auch von kulinarischen Enthusiasten sehr geschätzt wird. Die hervorragende Wärmeverteilung dieser Töpfe macht sie ideal für eine Reihe von Kochtechniken, vom langsamen Garen von Soßen bis hin zur Perfektionierung von zartem Schokoladenkonfekt. Das Material Kupfer reagiert schnell auf Temperaturschwankungen und bietet eine unübertroffene Kontrolle während des Kochvorgangs. Abgesehen von ihren funktionellen Vorzügen verleihen Kupfertöpfe dem Küchendekor einen Hauch von Eleganz, denn sie haben einen unverwechselbaren, warmen Glanz, der mit der Zeit anmutig altert.

Bei der Auswahl eines Kupfertopfes ist es wichtig, das Material der Auskleidung zu beachten, in der Regel Zinn oder Edelstahl, das Reaktionen mit säurehaltigen Lebensmitteln verhindert und gleichzeitig die fantastischen thermischen Eigenschaften des Topfes erhält. Obwohl Kupfertöpfe etwas mehr Pflege und Wartung erfordern, wie z. B. regelmäßiges Polieren, um ihren Glanz zu erhalten und ein Anlaufen zu verhindern, sind sie aufgrund ihrer Langlebigkeit und zeitlosen Ausstrahlung eine lohnende Investition für jede Küche. Diese Mischung aus praktischer Funktionalität und Ästhetik, gepaart mit ihrer langen Lebensdauer, macht Kupfertöpfe zu einer geschätzten Ergänzung jeder Kochgeschirrsammlung.

Bratpfannen aus Kupfer

Im umfangreichen Sortiment von Cookinglife finden Sie verschiedene Bratpfannen aus Kupfer. Suchen Sie nach einer erschwinglichen Option? Dann können Sie aus mehreren kupferfarbenen Modellen wählen. Für das „echte Geschäft“ haben wir auch Bratpfannen aus Vollkupfer. Außerdem können Sie eine unserer Bratpfannen wählen, ideal für die Zubereitung eines köstlichen Eintopfs! Wenn Sie noch mehr Möglichkeiten zum Grillen, Backen oder Dünsten suchen, können Sie sich ebenfalls an uns wenden.

Reinigung von Kupferpfannen und Töpfen

Die Pflege von Kupfertöpfen und -pfannen erfordert einen behutsamen Umgang, um ihren unverwechselbaren Glanz und ihre Funktionalität zu erhalten. Waschen Sie sie nach jedem Gebrauch mit einem weichen Schwamm und einer milden Spülmittellösung ab, um Essensreste zu entfernen, und vermeiden Sie scharfe Scheuermittel, die die Oberfläche zerkratzen könnten. Bei hartnäckigen Flecken kann eine Paste aus gleichen Teilen Essig und Salz, die vorsichtig aufgetragen wird, wirksam sein. Gründlich mit warmem Wasser abspülen und sofort mit einem weichen Tuch abtrocknen, um Wasserflecken zu vermeiden. Um den natürlichen Glanz des Kupfers wiederherzustellen, verwenden Sie eine handelsübliche Kupferpolitur oder eine selbst gemachte Mischung aus Zitronensaft und Backpulver, die Sie in kreisenden Bewegungen auftragen und anschließend mit einem sauberen Tuch abreiben. Es ist wichtig, Kupferkochgeschirr regelmäßig zu polieren, um ein Anlaufen zu verhindern und seine Schönheit zu erhalten. Wenn Ihre Kupfertöpfe und -pfannen mit Zinn oder Edelstahl ausgekleidet sind, sollten Sie besonders darauf achten, dass Sie die Auskleidung nicht überhitzen oder scheuern, da dies zu Schäden führen kann. Bei richtiger Pflege funktioniert Kupferkochgeschirr nicht nur tadellos, sondern verleiht Ihrer Küche auch einen Hauch von zeitloser Eleganz.

Zurück nach oben
Cookinglife | Bewertungen: 3.93/5 - 7.856 bewertungen
Ihre Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, die für den technischen Betrieb der Website notwendig sind und immer gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei der Nutzung dieser Website erhöhen sollen, für direkte Werbezwecke oder zur Erleichterung der Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, die für den technischen Betrieb der Website notwendig sind und immer gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei der Nutzung dieser Website erhöhen sollen, für direkte Werbezwecke oder zur Erleichterung der Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.